Willkommen im Stellwerk Waldshut!

Das Stellwerk ist ein stilvolles Cafe, einzigartige Loungebar, Raum für Kultur und moderne Event Location mit grandioser Outdoor-Bühne. Der ideale Rahmen für aufregende Events aller Art, wie Partys, Live-Musik, Feiern, Empfänge, Vernissagen und Seminare. Aber auch ganz einfach nur zum Abhängen, Treffen, Genießen, Ausruhen, Lesen, Seelenbaumeln, Verführen.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

 

Aktuelles

1. Dezember 2016
 
Außergewöhnlich, auf eine nette Art kapriziös mit einem Hang zur Komik würde man sagen, wenn man das Trio J.Linn's Tricycle zum ersten mal live erlebt. Nur schwer lassen sie sich in eine Schublade stecken, so hört man in den „Pop“-Songs Einflüsse aus den verschiedensten Stilrichtungen, wie beispielsweise Jazz, Soul oder auch Latin. J.Linn's Kompositionen finden mit Max von Siegert am Bass und Felix Birsner an den Drums eine musikalische Untermalung, die hervorragend druckvoll und sensibel zugleich ist, dabei jedoch nie ihre Leichtigkeit verliert. Dazu J.Linn's Klavierspiel und eine Stimme mit Wiedererkennungswert.
Unterstützt wird das Trio durch die Singer-Songwriterin Juliacoustic.

Eine Band aus der Region für die Region!


Live
12. Oktober 2016

Facio:

Live bei uns im Stellwerk am 14. Oktober um 20:00 Uhr!

             

 

 

12. Oktober 2016

 

Toue Sabord ist eine Band aus der französischen Partnerstadt Blois. Die Musik der sympathi- schen Truppe ist durchtränkt von französischer, bretonischer und keltischer Kultur sowie einer großen Leidenschaft für das Meer, die Schifffahrt und den Fluß Loire. 

Am 10. November 2016 von 20:00 - 22:00 Uhr

Eintritt frei!

19. September 2016

Am Freitag den 18. November 2016 findet um 19:00 Uhr eine Lesung von Michael Theurillat zu seinem neuen Kriminalroman "Wetterschmöcker" statt.

Michael Theurillat

Wetterschmöcker“

Der neue große Kriminalroman von Michael Theurillat!
Zerklüftetes Berggebiet, verschwiegene Naturmenschen und die alte Geißel Gier…
Thüring Auf einem entlegenen Waldstück wird eine Tote entdeckt. Der Leichnam von Clara wurde verbrannt, nach indianischem Ritual. Spuren von Edelweiß werden gefunden. Kommissar Eschenbach steht vor einem Rätsel. Die Spur der toten Topmanagerin aus Zürich führt nach Muotathal, eines der abgeschiedensten Fleckchen der Schweiz. Die in der zerklüfteten Landschaft lebenden Wetterschmöcker und ihre Familien schweigen jedoch.
 
Weitere Informationen:

Eintrittspreis: 15 Euro

 

5. September 2016

 

Das zweitägige Seminar zum Thema Quantenheilung findet am Samstag den 17. September von 9:00 - 17:00 Uhr und Sonntag den 18. September 10:00 - 17:00 Uhr statt.

Wichtig: 

Teilnahme nur mit Anmeldung! Klick auf den Artikel für mehr Infos zum Thema Quantenheilung und der Anmeldung zum Seminar!

Liebe Grüße

Euer Stellwerk Team

Seite 1 von 8   »